Küchenarbeitsplatten

So finden Sie die Richtige!

Arbeitsplatten für Ihre Küche

Für mehr Platz, Design & Komfort

Als Arbeitsplatte in der Küche bezeichnet man die Oberfläche, worauf Sie Ihr Gemüse schneiden, Ihren Kuchenteig anrühren oder Ihr Schnitzelfleisch klopfen. Sie wird auch gerne als praktische Abstellfläche für Küchengeräte und Kochutensilien genutzt. Doch sie ist nicht nur praktisch, sondern bestimmt auch maßgeblich das Ambiente in Ihrer Küche mit. Durch das Material, die Farbe und die Einbauart können Sie den Look Ihrer Küche komplett neugestalten. Wir bei Küche Aktiv Berlin verraten Ihnen wie.
 

Platz muss sein! Auch bei der Arbeitsplatte

Finden Sie die richtige Einbauart für Ihre Küche

Arbeitsplatten

Arbeitsplatten
in der Küchenzeile 

Vor allem in kleineren Küchen ist eine Küchenzeile die praktischste Variante. Hier ist die Arbeitsfläche harmonisch zwischen Backofen, Kühlschrank und Spüle eingebaut und nutzt jeden freien Millimeter über den Küchenschränken – dafür sorgen wir bei Küche Aktiv Berlin mit perfekter Küchenplanung. 


Arbeitsplatten

Arbeitsplatten
in der Winkelküche

Ums Eck denken und führen die Küchenarbeitsplatten in unseren Winkelküchen. Nutzen Sie einen ganzen Küchenschenkel für die Arbeitsfläche oder teilen Sie den Platz clever durch die Spüle und den Backofen. Die Ecken dienen perfekt als Abstellfläche für Mikrowelle oder andere Küchengeräte. 

Inselküche

Arbeitsplatten 
in der Inselküche

Puren Luxus bietet die Inselküche, wenn es um den Platz für die Arbeitsplatte geht. Denn hier können Sie den gesamten Arbeitsbereich in die Mitte setzen. Alternativ bauen Sie das Kochfeld und die Spüle in das Inselelement ein und voilà – ganz viel freie Fläche für die Platte an der Wand. 


Material & Design - so vielfältig!

Finden Sie die schönste Küchenplatte

 

Naturstein

Naturstein

Gönnen Sie sich ein Stück Luxus! Mit einer Arbeitsplatte aus Naturstein bringen Sie nicht nur Eleganz und Exklusivität in Ihre Küche, sondern auch mit einem naturgewachsenen Unikat. Jede Natursteinplatte hat Ihre natürliche Struktur und Farbe, die kein anderer in seiner Küche hat. Verwöhnen Sie sich diesem pflegeleichten und langlebigen Material, das robust Kratzern und Schnitten Widerstand leistet. Achten Sie bei Naturstein darauf, dass Sie keine säurehaltigen Reinigungsmittel verwenden. 

Quarzstein

Messer, Topfkanten oder ähnliche Werkzeuge sind machtlos gegen die Oberflächenhärte einer Quarzsteinarbeitsplatte. Auch Hitze kann ihr nicht anhaben. Die Reinigung und Pflege könnten nicht einfacher sein, als bei Quarzstein. Das Material gehört zu den „künstlichen Steinen“. Die Optik und Haptik des Natursteins werden imitiert. Jedoch wirken die Struktur und die Farbverläufe einheitlicher. Achten Sie darauf, dass Ihre Arbeitsplatte nicht direkt dem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Sonst kann sie ausbleichen.

Quarzstein
Keramik

Keramik

Die Vorteile in Punkto Hygiene, Katzfestigkeit und Reinigung sprechen eindeutig für eine Keramikarbeitsplatte in Ihrer Küche. Sie ist wasserdicht, hitzebeständig und robust. Arbeitsplatten aus Keramik begeistern auch durch die unglaubliche Vielfalt in der Optik. Von freundlichem Weiß bis hin zu elegantem Schwarz gibt es die Arbeitsplatten in vielen Farbvarianten. Durch die aufwendige Herstellung und das hochwertige Material sind die Keramikplatten teurer als die meisten anderen Materialien. 

Massivholz

Lieben Sie die Natur und natürliche Einrichtung? Dann ist eine Arbeitsplatte aus Massivholz genau das Richtige für Sie. Sie bringt Wärme und robusten Charme in Ihre Küche. Gleichzeitig schonen Sie die Umwelt durch die Verwendung des nachwachsenden Rohstoffs Holz. Es eine antibakterielle Wirkung und verbessert durch die natürlichen Eigenschaften das Raumklima. Allerdings sind Massivholzarbeitsplatten auch zart besaitet. Sie sind empfindlich gegenüber Wasser, Hitze und Stößen. Durch eine regelmäßige Pflege mit Ölen und Imprägnierung halten Sie das Holz lange schön und elegant. 
 

Massivholz
Laminat

Laminat

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Arbeitsplatte bekommen Sie mit Laminat. Die Auswahl an Farben und Dekoren ist nahezu unbegrenzt, wobei vor allem Holz- und Steinnachbildungen sehr authentisch wirken. Laminat ist strapazierfähig und pflegeleicht. Allerdings sollte man heiße Töpfe und Pfannen lieber nicht auf der Laminatküchenplatte abstellen, denn sie ist hitzeempfindlich. Kratzer und Druckstellen können nur schwer ausgebessert werden. 

Glas

Ein besonderer Blickfang in der Küche ist eine Arbeitsplatte aus Glas. Vor allem farbiges Glas fällt sofort ins Auge. Elegant und rein wirkt das Material in der Küche. Durch matte, satinierte Oberflächen wird das Licht im ganzen Raum verteilt und erzeugt eine wunderbar helle Atmosphäre. Glasplatten sind hitzebeständig, hygienisch und leicht zu reinigen. Nur Kratzer und Schnitte sollten Sie vermeiden. Im unwahrscheinlichen Fall eines Bruchs, zerbricht das spezielle Glas Ihrer Arbeitsplatte nicht in Splitter, sondern in kleine Teile, an denen Sie sich nicht schneiden können. 
 

Arbeitsplatte aus Glas

Lassen Sie Ihre Küche strahlen

Entscheiden Sie sich für die richtige Farbe

farbige Räume

Die Farbe macht den Raum!

Welche Arbeitsplatte für Ihre Küche am besten geeignet ist, ergibt sich aus den individuellen Gegebenheiten Ihrer Raumgestaltung. Ist Ihr Raum eher dunkel, mit kleinen und wenigen Fenstern, greifen Sie lieber zu einem hellen oder glänzenden Material, das die Küche großräumiger erscheinen lässt. 

Natürlicher Küchen-Look

Natürlicher Küchen-Look

Für einen natürlichen Look in Ihrer Küche eignen sich vor allem Küchenarbeitsplatten aus Naturstein und Holz sowie Quarzstein. Matte Oberflächen verleihen Ihrer neuen Küche eine ruhige Atmosphäre. Möchten Sie Ihren Raum optisch vergrößern, entscheiden Sie sich am besten für Hochglanz-Laminat.

Kanten

Achten Sie auf die Kanten!

Für die optische Wirkung einer Arbeitsfläche ist auch die Kantengestaltung entscheidend. Eine hochwertig verarbeitete Kante gewährleistet zudem die lange Lebensdauer. Gefaste Kanten wirken edel und eignen sich für nahezu jeden Küchentyp. Abgerundete Kanten passen perfekt zur Landhausküche.

Noch nicht genug Küchen-Wissen?

Mehr Infos von Küche Aktiv Berlin

Küchenfronten

Küchenfronten

Wir sagen Ihnen, welche Materialien voll im Trend sind.


Küchengeräte

Küchengeräte

Küchengeräte – Wer kann was? Wir verraten es Ihnen.


Trends

Tipps & Trends

Neueste Designs und richtig viel Wissen für Ihre Küche.